WEITERE LIDOPERATIONEN

AllegrettoWave 400 Eye-Q

Warzen (Papillome) andere kleine Gewächse werden ebenfalls in örtlicher Betäubung entfernt, je nach Größe und Lage kann eine kleine Naht notwendig werden.

Fetteinlagerungen (Xanthelasmen) im Ober- und Unterlid sind oft mehrere Zentimeter groß, lassen sich aber auch problemlos entfernen. Eine Naht ist immer erforderlich, Rezidive nach Jahren sind möglich.

Bei Kindern, chronischen Entzündungen oder klinischem Verdacht auf einen bösartigen Lidtumor führen wir die Operation zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse durch. Die Gewebeprobe wird grundsätzlich durch einen Pathologen untersucht. Bei Bestätigung der Diagnose können Folgeeingriffe notwendig sein. Aber auch hier wird in nahezu 100% eine Heilung und ein ästhetisch gutes Ergebnis erreicht.

Bei einem Verschluss der Venen kommt es oft zu einem Rückstau des Blutes in die Arterien. So entsteht ein chronischer Sauerstoffmangel, den der Körper durch die Bildung schädlicher neuer Blutgefäße kompensiert. Diese Gefäße führen zu Spätkomplikationen wie Druckanstieg (Sekundärglaukom) oder schweren Einblutungen. Wenn notwendig, führen wir eine ausgedehnte Laserbehandlung der schlecht durchbluteten Areale durch. Dadurch können Spätkomplikationen verhindert werden.

SPRECHZEITEN

Montag 08 - 13 Uhr
14 - 18 Uhr nach Vereinb.
Dienstag 08 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Mittwoch 08 - 13 Uhr
Donnerstag 08 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag nach Vereinbarung

ADRESSE

Gesundheitszentrum Adlershof
Albert-Einstein-Straße 2
12489 Berlin
3. Etage

TÜV Zertifikat