VORUNTERSUCHUNG

Für eine Operation mit dem Excimerlaser müssen in Deutschland folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Brillenwerte mit stabiler Fehlsichtigkeit
  • Kurzsichtigkeit bis - 8 (max. -10) Dioptrien
  • Weitsichtigkeit bis + 3 (max. 4) Dioptrien
  • Stabsichtigkeit bis 5 (max. 6) Dioptrien

Bei einem kostenlosen Kurzcheck Ihrer Augen mit Bestimmung der Brillenwerte, Hornhautvermessung und Spaltlampenuntersuchung können wir feststellen, ob Sie für eine Laseroperation geeignet sind.

Auf Ihren Wunsch erhalten Sie daraufhin am gleichen Tag eine weiterführende umfangreiche Untersuchung und ein ausführliches Beratungsgespräch durch Ihre operierende Ärztin.
Wir erklären Ihnen die verschiedenen Operationsmethoden mit Vor – und Nachteilen, den Ablauf, mögliche Komplikationen und geben unsere Empfehlung in Abhängigkeit vom Augenbefund, Beruf, von Lebensgewohnheiten und Ihren Vorstellungen.

Hierfür sollten Sie mindestens eine Stunde einplanen. Bedenken Sie bitte, dass Sie nach der notwendigen Pupillenerweiterung nicht mehr selbst mit dem Auto nach Hause fahren dürfen.
Auf Kontaktlinsen sollten Sie am Untersuchungstag verzichten. Vor der Operation dürfen Sie weiche Kontaktlinsen eine Woche und harte Kontaktlinsen 4 Wochen nicht tragen.

Für diese komplette Voruntersuchung und Beratung berechnen wir nach GOÄ 80€.

Dr. med. Désirée Mascher & Dr. med. Kristina Kahl

SPRECHZEITEN

Montag 08 - 13 Uhr
14 - 18 Uhr nach Vereinb.
Dienstag 08 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Mittwoch 08 - 13 Uhr
Donnerstag 08 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag nach Vereinbarung

ADRESSE

Gesundheitszentrum Adlershof
Albert-Einstein-Straße 2
12489 Berlin
3. Etage

TÜV Zertifikat