LASERTECHNIK

Die LASIK, eingeführt 1990, ist seit 1999 als medizinischer Eingriff durch die deutschen Fachgesellschaften anerkannt. Ihr Vorgänger, die PRK, ist bereits seit 1986 bekannt und wird heute meist in modifizierter Form als LASEK durchgeführt.

14 Jahre Erfahrung

Wir operieren fehlsichtige Patienten seit vielen Jahren, haben Erfahrungen mit verschiedenen Lasersystemen und werden seit 2004 auf der Anwenderliste der KRC (Kommission Refraktive Chirurgie des BVA und der DOG) geführt.

Moderne Technik

AllegrettoWave 400 Eye-Q

In unserer Praxis verwenden wir für die optische Korrektur den AllegrettoWave 400 Eye-Q der Firma WaveLight aus Erlangen. Dieser Excimerlaser arbeitet sehr sicher mit einem 400Hz- Eyetracker und erzeugt ein hervorragendes wellenfrontoptimiertes Hornhautprofil.

Für die Flap-Herstellung bei der Femto-LASIK kommt zusätzlich der moderne Femto-LDV der Firma Ziemer (Schweiz) zum Einsatz. Die Z-Laser von Ziemer sind bekannt für ihre präzise, störungsarme und komfortable Technik.

Die Operation selbst führen wir unter sterilen OP-Bedingungen mit speziell ausgebildetem Assistenzpersonal und einem Lasertechniker durch.

AllegrettoWave 400 Eye-Q

SPRECHZEITEN

Montag 08 - 13 Uhr
14 - 18 Uhr nach Vereinb.
Dienstag 08 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Mittwoch 08 - 13 Uhr
Donnerstag 08 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitag nach Vereinbarung

ADRESSE

Gesundheitszentrum Adlershof
Albert-Einstein-Straße 2
12489 Berlin
3. Etage

TÜV Zertifikat